Jedes Wort wirkt. Auch jedes gedachte.

Worte und Körpersprache ergeben unsere Botschaft

Wie wir in Gedanken mit uns sprechen, spiegelt sich in unserem Körper wider. Auch ohne unsere Worte auszusprechen, "hört" unser:e Gesprächspartner:in unsere Botschaft. Zuweilen sind es mehrdeutige und gegensätzliche Inhalte, die wir senden. Womöglich senden wir eine andere Nachricht als wir im Sinn hatten. Streit, Konflikte und verpasste Ziele sind die Folge. 

Worte lenken unsere Gedanken

Ich habe eine Bitte an Sie: Denken Sie jetzt nicht an einen rosa Elefanten.

Woran dachten Sie? Einen rosa Elefanten, oder? Worte lenken, welche Bilder in unserer Vorstellung entstehen. Immer.

 

Unsere Gedanken lenken unser Tun

So bestimmt unsere Sprache unser Handeln und damit die Qualität unseres Lebens. Unsere Gedanken haben die Kraft, uns auf die höchsten Gipfel wahrhaftiger Freude und tiefer Zufriedenheit zu bringen.

Sprache als Schlüssel

Indem wir uns unsere Denk- und Sprachmuster bewusst machen können wir sprachliche Alternativen finden. So werden wir innere Kräfte und Potenziale freisetzen und in unserer Wirkung präsent und klar wahrgenommen werden. Das fördert einen friedvollen Umgang miteinander, lässt uns zur Ruhe kommen und schwierige Situationen meistern. Damit legen wir uns die Grundlage, aus Konflikten gestärkt, selbstbestimmt und konstruktiv hervorzugehen.

Und: Unser Körper wird unseren Gedanken folgen. 

 

Weshalb ist die Körpersprache elementarer Teil unserer Botschaft?

Die Antwort ist simpel: Unsere Augen sind – mit weitem Abstand – unser leistungsfähigstes Sinnesorgan. Ungefähr 90 Prozent aller Sinneseindrücke nehmen wir über unsere Augen auf. Unser Gehirn ist darauf programmiert, automatisch jede noch so kleine Regung zu verarbeiten. Wenn das, was wir in Worten ausdrücken stimmig ist mit dem, was wir verkörpern, senden wir starke und klare Botschaften.

Meine Leistungen im Bereich Kommunikation

Mein Beitrag für Ihr Unternehmen

Ist es ein Workshop, eine Keynote, ein Impuls für ein Team-Event oder ein anderer Rahmen, um den es Ihnen geht? Ich biete Ihnen meine Expertise spezifisch nach Ihrem Bedarf.

 

Was haben Sie persönlich im Sinn?

Stehen Sie vor einem wichtigen Gespräch, einer entscheidenden Präsentation oder einem neuen Weg mit einem für Sie wichtigen Ziel, das Sie erreichen wollen? Ich begleite Sie bei Ihrer Vorbereitung in für Sie geeigneter Weise. 

 

Und jetzt?

Im Gespräch schaffen wir gemeinsames Verständnis für unsere Zusammenarbeit: Was wollen Sie erreichen? Welche konkreten Vorstellungen haben Sie? Was brauchen Sie? Wir besprechen gemeinsam, in welcher Form und in welchem Umfang wir zusammenarbeiten.