Gemeinsam zu einvernehmlichen Lösungen

Ich schaffe einen geschützten Gesprächsraum

In diesem dürfen alle Beteiligten gleichermaßen ihre Sichtweise auf das Problem darlegen; und werden darin gehört. Ich begegne den Medianten dabei allparteilich zugewandt.

Ein Fenster in die Welt des Anderen

Ziel ist es, dass die am Konflikt Beteiligten ein gegenseitiges Verständnis füreinander entwickeln. Über die sichere Gesprächsbasis können sie sich gemeinsam den jeweiligen Gründen für das Handeln und den Konflikt nähern. Dies können beispielsweise verdeckte Bedürfnisse und Ängste sowie unterschiedliche Werte und individuelle Pläne sein. Schritt für Schritt werden die Unterschiede für einander sichtbar.

 

Handlungsfähigkeit zurückerlangen

Die Beteiligten erarbeiten gemeinsam ihre Lösungen. Dadurch wird die Grundlage gelegt, dass die erarbeiteten Schritte nachhaltig wirken können. Selbstbestimmte Entscheidungen führen zu einem zuversichtlichen Blick auf die Zukunft und sind die Grundlage für wirksame einvernehmliche Lösungen.

Weshalb ist eine Mediation zielführend?

... weiterlesen... weniger lesen

Die Folgen ungelöster Konflikte sind tiefgreifend

Zumeist ist die emotionale Belastung mindestens einer Seite hoch, wodurch die Situation oft ausweglos erscheint. Die sichtbaren Folgen reichen von einer eingeschränkten Lebensqualität über psychosomatische Krankheitsbilder bis hin zu zerrütteten Familien und Beziehungen.

 

Unternehmenserfolg verschlechtert sich

Mitarbeiter:innen, die in unbearbeiteten Konflikten stehen, bringen mehr Zeit und Energie auf, um mit der Situation zurechtzukommen. Zeit und Energie, die für die eigentlichen Tätigkeiten fehlt. Außerdem sind sie unzufriedener und ihrem Unternehmen weniger verbunden.

Weiteres Wissenswertes zum Ablauf einer Mediation

... weiterlesen... weniger lesen

Zwei Mediator:innen

Wenn der Kontext es erfordert, werde ich die Mediation mit einer oder einem weiteren Mediator:in durchführen. Beispiele dafür sind Mediationen in der Familie oder Partnerschaft und in Gruppen.

 

Und wenn nur eine Konfliktpartei die Mediation anstrebt?

Für diesen Fall biete ich Ihnen die Möglichkeit der Konfliktberatung an.  

 

Wie endet eine Mediation? 

Die Ergebnisse werden entsprechend des Kontextes dokumentiert und bei Bedarf in einer schriftlichen Vereinbarung festgehalten. Dazu empfehle ich Ihnen, unter Umständen einen Rat von Steuerberater:in und/oder Rechtsanwält:in einzuholen.

 

Mit Mediation klären und lösen Sie Konflikte außergerichtlich

Verglichen mit Rechtsstreitigkeiten ist eine Mediation kostengünstig und wird mittlerweile von vielen Rechtsschutzversicherungen übernommen. Die Mediation ist ein Verfahren, das sich für Konflikte von zwei oder mehr am Konflikt beteiligten Parteien eignet.

Meine Leistungen im Bereich Mediation

 

Ich führe Mediationen durch bei Konflikten von zwei oder mehreren Personen:

  • In Partnerschaft und in Familie
  • Im Unternehmen, in öffentlichen Einrichtungen und in Ämtern
  • In Vereinen und in Verbänden
  • In nachbarschaftlichen Beziehungen

Und jetzt? In einem ersten Gespräch erhalte ich einen Überblick über Ihre Situation und bespreche den nächsten Schritt mit Ihnen.